Lager

Lager-Schweitzer-Spedition-Ludwigsburg-Supply-Chain-Produktionsversorgung.jpg

Mehr zu können, war schon immer ein Vorteil.

Wir haben ihn erkannt.

In den Supply Chains unserer Kunden werden Rohstoffe und Produkte von den Lieferanten beschafft, die Artikel an einem oder mehreren Produktionsstandorten bearbeitet und montiert. Dazwischen werden sie transportiert und in modernen Dienstleistungszentren zwischengelagert, bevor die Endprodukte endlich an Kunden ausgeliefert und verkauft werden. In dieser Lieferkette übernehmen wir die wesentlichen Funktionen für Sie. Aber wir transportieren nicht nur Ihre Sendungen und wir lagern nicht nur Ihre Produkte!


In der lagerlogistischen Abwicklung verstehen wir uns als Dienstleister mit besonderem Kundenfokus. Wir vereinnahmen die Sendungen und prüfen sie auf Identität und Menge. Auch die Verpackung wird kontrolliert und auf Schäden geprüft. Auf die physische Vereinnahmung folgt die Wareneingangserfassung im System und die Einlagerung am optimalen Lagerplatz. Zum entsprechenden Zeitpunkt melden Sie uns Ihren Bedarf in der Produktion, den wir dann just in sequence bearbeiten. Wir liefern Ihre Teile im richtigen Moment in der richtigen Menge an den richtigen Ort für hohe Prozesseffizienz.


Schon heute existieren Prozesse bei unseren Kunden, bei denen dessen Mitarbeiter vor dem ersten Produktionsschritt nicht mehr Hand anlegen müssen – im wahrsten Sinne des Wortes. Das heißt, dass wir als Dienstleister auch produktionsvorbereitende Maßnahmen bis hin zur Maschinenbestückung übernehmen.